Drei Individualisten – ein Team – eine Mission

Als erfahrene Berufsfachleute bilden wir von der AZA Ausbildungszentren Ostschweiz AG ein Team, das eine Mission teilt: Jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben mittels einer Lehre und Basisausbildung zu ermöglichen. Wir fördern und fordern die jungen Berufsleute zu wertvollen Mitarbeiter.

 


Pascal Reuteler

Mechanik, Produktive Aufträge & Administration

pascal.reuteler@aza-ag.ch

Direktwahl: 071 858 45 82

 

„Es motiviert mich, Junge zu begeistern und sie zur Selbstinitiative anzuhalten. Arbeit ist wichtig, und damit diese gut verrichtet werden kann, soll auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz kommen."

 

Der gelernte Polymechaniker schraubt am liebsten auch in seiner Freizeit an allerlei Fahrzeugen rum.

 


Kurt Büchel

Berufsbildner Anlage- und Apparatebau

Integrationsvorlehre: Kommunikation REPAS, GBS, Betriebe

kurt.buechel@aza-ag.ch

Direktwahl: 071 858 45 81

 

„Es ist mir ein Anliegen, die positiven Erfahrungen, die ich selber während der Lehre gemacht habe, weiterzugeben. Dabei sind mir zwei Dinge wichtig: Anstand und Einsatz zeigen."

 

Der gelernte Konstruktionsschlosser kurvt gerne in seiner Freizeit mit seiner Harley durch ganz Europa.


Ken Herzog

Berufsbildner Automation

Integrationsvorlehre: Konzeption & Umsetzung

ken.herzog@aza-ag.ch

Direktwahl: 071 858 45 91

 

"Die Zusammenarbeit mit jungen Berufsleuten bringt jeden Tag Neues und ist sehr vielseitig, was mir Freude bereitet. Dabei ist es mir wichtig, dass nicht nur Fachkompetenz sondern auch Sozialkompetenz gefördert wird."

Der gelernte Elektromechaniker ist in seiner Freizeit gerne in den Bergen und Natur unterwegs ist.