Corona COVID19 Massnahmen, Regelungen & Einteilung

07.07.2020 INFO 07:00

 

Liebe Lernende,

ab sofort tritt der reguläre Arbeitsbetrieb ein, unter Einhaltung der BAG Hygienevorschriften. Ausserordentliche Informationen oder Anweisungen kommen vom Vorgesetzten. Haltet euch an die internen Regeln von Schlegel AG und AZA Ausbildungszentren AG. CORONA ist noch nicht einfach vorbei! Bitte haltet euch weiterhin an die Vorschriften und Regeln vom Bund.

 

Sommerferien,

bitte beachtet die Einreisebestimmungen von Staaten oder Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko. Bei Einreise aus bestimmten Ländern fordert die Schweiz eine 10- tägige Quarantäne Pflicht. Informiert euch über die BAG Seite über den Link unten und handelt gemäss Vorgabe.

Die Lernenden haben keinen Anspruch auf eine Lohnzahlung während der Quarantäne. Die Quarantänezeit wird auch nicht von der Krankentaggeldversicherung der Firma Schlegel AG übernommen, d.h. es müssen für diese Zeit Ferien oder Unbezahlt bezogen werden. Die Lernenden werden nach den Ferien gesund und pünktlich im Betrieb erwartet.

 

 

Besten Dank für euere Mitarbeit und das Verständnis!

AZA-Team

 

 


Download
COVID19 AZA Massnahmenplan
Alle Regelungen und Massnahmen von AZA auf Grund COVID19
2004_COVID19_AZA_Massnahmenplan_V01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.8 KB