COVID19 Massnahmen

28.06.2021 INFO 09:00

 

Liebe Lernende,

der reguläre Arbeitsbetrieb wird unter Einhaltung der BAG Hygienevorschriften durchgeführt. Ausserordentliche Informationen oder Anweisungen kommen vom Vorgesetzten und zu jedem Kursbeginn.

 

Wenn ihr Symptome habt, bleibt zuhause und kontaktiert euren Hausarzt für die nächsten Schritte. Informiert den Betrieb, euren Ausbildungsverantwortlichen und die Gewerbeschule. Haltet eure Kontaktpersonen regelmässig auf dem Laufenden über Arztbesuche, Testresultate, Quarantäne etc.. Wir akzeptieren keine COVID Selbsttest wenn Symptome auftreten. Wir akzeptieren nur Tests mit einem offiziellen und schriftlichen Resultat.

 

Im AZA ist die 100%  Maskenpflicht aufgehoben. Maskenpflicht besteht nur, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Die anderen Massnahmen wie regelmässig Hände waschen und desinfzieren gelten weiterhin. Wenn jemand eine Maske von sich aus tragen möchte, dann kann er dies selbstvertändlich machen.

 


 

Im AZA Ausbildungszentren AG gilt 100% Maskenpflicht

22.10.2020 Weisung Schlegel AG Goldach, s.h. Download unten

 

Ein nichteinhalten der Corona Schutz Anweisungen können disziplinarische Konsequenzen zur Folge haben! Es geht allen gleich, daher müssen wir am gleichen Strick ziehen. Spricht Fehlverhalten von Kolleginnen und Kollegen auf eine faire und anständige Weise an.

 

Besten Dank für euere Mitarbeit und das Verständnis!

AZA-Team

 

Download
Neu! Weisung vom 22.10.2020 Schlegel AG Goldach
201022_Weisung_Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.9 KB