Aktuell @AZA Ausbildungszentren AG


Bike 2 Work 2020

In diesem Jahr ist das AZA-Team eine Strecke von 770km geradelt, was ca. der Strecke bis Saint Tropez entspricht. Unser "King of the Road" ist Kurt der 442km abgestrampelt hat! Er hat somit punktgenau die "erste Etappe" von Altenrhein bis Genua absolviert. Bravo Kurt!

 

Das tolle Wetter anfang September war perfekt um sich draussen zu bewegen und die letzen richtig warmen Sonnenstrahlen auf dem Velo zu geniessen. Somit haben wir nun schon eine gute Basis gelegt, um ohne schlechtes Gewissen über die Festtage zu zuschlagen :-).

 



CleanUp Day 2020

Bei bestem Wetter haben die Lernenden und BB einen Kurzeinsatz für die Umwelt absolviert. Mit dabei waren Lernende von der Schlegel AG, Stadlerrail und AZA INVOL. Am nahen Bodenseeufer im Altenrhein haben wir im Rahmen des CleanUp Day eine eigene Aktion gestartet. Nach einer kurzen Info zu eindrücklichen Abfallzahlen der Gemeinde von Herr Frischknecht vom Werkhof gings ins Gebüsch. Mit Klammern und Handschuhen bewaffnet gings auf die Suche nach Abfall. Aller Abfall ist natürlich unerfreulich, doch es waren Gegenstände dabei die uns erschauern liessen.  Zumal an diesem Abschnitt auch Kinder spielen. Zum Znüni gabs dann einen feinen Nussgipfel. Nach 2h hatten wir den Uferabschnitt von ca. 150m gesäubert und sind zurück an die Arbeit.

 

 

 

Habt ihr euch auch schon geärgert an einem schönen Naturflecken? Dann macht mit am nächsten CleanUP Day!

https://www.igsu.ch

 

Des weitern möchten wir so ein Zeichen setzten und auch das Bewusstsein stärken gegen das Littering.

 

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben!

AZA-Team



0 Kommentare

Lehrlingsausflug 2020

Bei strahlendem Wetter gings um 08:00 los im AZA. Nach einem Gipfeli folgte die Gruppenaufteilung, in der die Posten absolviert wurden. Ausgerüstet mit Wasser, Zwischenverpflegung und Karte gings an die verschiedenen Posten. Bei manchen gibt's noch Handlungsbedarf, was dass Kartenlesen angeht ;-) . Eimerspritzen, Schätzen, Kerzen ausspritzen, & Treppenlauf waren die heutigen Herausforderungen. Beim Mittagessen auf dem Steinigen Tisch konnten wir uns stärken und uns im Schatten ausruhen. Wer wollte, konnte sich im Slacklinen versuchen oder eine Partie Kubb spielen. Weiter gings anschliessend zum Wartensee wo es als Zwipf abkühlende Glace gab. Danach gings runter zum Hauptbahnhof Rorschach, wo auch der Schluss und die Verabschiedung war. Der Ausflug war gelungen und die Lernenden haben die schöne Region um das AZA besser kennengelernt. Nun wünschen wir allen Lernenden einen guten Start in die erste Arbeitswoche.

 

AZA TEAM

 


Lehrstart 2020

Heute durften wir die neuen Lernenden begrüssen! Der Tag war voll mit neuen Informationen und Spielen zum einander kennenlernen. Den Mittag haben wir an der Seegrillstelle bei bestem Wetter verbracht

 

Allen nochmals ein herzliches Willkommen und einen guten Start!

AZA-Team

 


Sommerferien

Liebe Kunden, Partner, Kursbesucher und Lernende

AZA Ausbildungszentren AG wünscht euch ganz schöne Sommerferien in dieser speziellen Situation mit dem Corona. Wir danken euch für die bisherige Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir sind abwesend vom 20.07. - 31.07.2020. Ab dem 03.08.2020 sind wir gerne wieder für sie da.

 

Herzliche Grüsse AZA-Team

 


0 Kommentare

Lehrabschluss

Alle Lernenden von der Firma Schlegel AG haben die Lehre erfolgreich bestanden! Herzliche Gratulation!!! Wir wünschen Euch alles Gute auf eurem weiteren beruflichen Weg und Danken für die Zusammenarbeit.

 

Herzliche Grüsse AZA-Team

 


INVOL Abschlussfeier

Am Donnerstag 25.06.2020 fand die Abschlussfeier der INVOL AZA Mechatronik und Polybau statt. REPAS hat uns zur kleinen Feier ins Leonardo in St. Gallen eingeladen, herzlichen Dank! Nach einer kurzen, aber sehr auf den Punkt gebrachten Rede von REPAS Leiter Serge Bumgartner, wurden die Zertifikate den erfolgreichen Teilnehmern überreicht. Anschliessend wurden wir verpflegt durch feine Apérohäppchen.

 

Alle Mitwirkenden an der INVOL waren anwesend. REPAS mit den Jobcoaches, GBS die den schulischen Teil abdecken, Polybauausbildner und wir AZA als Fachausbildner im Bereich Mechatronik. Die Zusammenarbeit und Austausch aller Instanzen ist einer der wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Programm.

 

Wir wünschen den 4 Absolventen der AZA INVOL Mechatronik alles Gute auf dem weiteren Weg in die Integration, beruflich wie auch privat. Ihr habt es super gemacht!

 

Alle vier Absolventen haben eine Lehrstelle gefunden, die sie nach den Sommerferien antreten werden!

 

PS: Das Restaurant Leonardo ist ein Integrationsprogramm von REPAS. Die Küche ist vorzüglich und die nahe Lage zum Hauptbahnhof St. Gallen perfekt. Ein Besuch lohnt sich!

https://leonardosg.ch

 


reparierBAR

 

Neues Pilotprojekt startet am 14.08.2020!

Mehr Infos unter reparierBAR

 

Werbung machen erlaubt ;-)

Liebe Grüsse AZA-Team

 


Weihnachtsferien

Liebe Lernenden & Familien,

Liebe Partnerbetriebe,

Liebe Kunden,

Liebe Freunde vom AZA,

 

Wir wünschen Euch ganz schöne und erholsame Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins 2020! Danke für die gute Zusammenarbeit, für Euren Einsatz und das Vetrauen.

 

Das AZA bleibt vom 23.12.2019 - 03.01.2020 geschlossen. Wir sind gerne ab dem 06.01.2020 wieder für Sie da!

Herzliche Grüsse vom gesamten AZA-Team!


0 Kommentare

Weihnachtsessen Schlegel AG Goldach

Das diesjährige Weihnachtsessen fand im Schützenhaus im Wittenwald statt. Das AZA Team durfte auch daran teilnehmen. Nach Apéro folgten Grilladen, Salatbuffet und Pommes. Für genug Getränke war auch gesorgt und so verbrachten wir einen gemütlichen Abend zusammen. Die Fotobox musste natürlich auch von uns gecheckt werden :-). 

Herzlichen Dank an die Firma Schlegel für das Gastrecht und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!

 


CIR Chancen Industrie Rheintal

Auch in diesem Jahr waren wir an der CIR mit einem Berufsstand und Firmenstand vertreten. Interessante Gespräche und Begegnungen mit Schülern auf der Berufssuche und Firmen aus dem Chancental machten die drei Tage kurzweilig. Unsere Stände wurden von den Lernenden selbst und von den Berufsbildner betreut.

Vielen Dank für Eueren Einsatz!

 


2019 Lehrstart

Der Lehrstart ist gut geglückt! In den ersten 3 Tagen wurden viele Informationen abgegeben und vorgetragen. Administration, Arbeitssicherheit, kennen lernen der Infrastruktur und Mitlernenden und vieles mehr.

 

Am 3. Tag haben wir einen ersten Ausflug erlebt. Wir sind von Rheineck mit dem Bähnli nach Walzenhausen, von da gings dem mehr oder weniger witzigen Witzwanderweg entlang nach Heiden. Von da schnappten wir das Bähnli runter nach Rorschach wo der Grill schon eingeheizt war. Zum Zmittag gab es Wurst, Brot, Chips, Getränke und einen Dessert. Das Wetter war perfekt und lud auch die einen auf einen Schwumm im See ein. Die anderen spielten Fussball bis der Schweiss nur noch lief oder punkteten im Kubspiel. Andere genossen den kühlen Schatten unter einem Baum. Die Mittagsrast war sehr kurzweilig und schon bald gings weiter aufs Schiff, das uns wieder nach Rheineck zurück brachte. Ein gelungener Ausflug und Abschluss der 1. Arbeitswoche! 

 

Wir wünschen allen Lernenden einen guten Start ins Berufsleben!

 

 

 


Sommerferien 2019

AZA macht Sommerferien und wünscht allen einen tollen Sommer, Sonnenschein, Erholung und viel Spass! Wir möchten uns bei Euch Lernenden, Ausbildungsbetriebe, Kunden und den Supportern im Hintergrund für die gute Zusammenarbeit bedanken. Wir schliessen das AZA vom 15.07. bis am 02.08.2019.  Ab Montag 05.08.2019 sind wir gerne wieder für Sie da.

 

Ihr AZA-Team

 


2019 Lehrabschluss

Alle unsere Lernenden haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden! Herzliche Gratulation! Es war ein langer Weg, doch Ihr habt es geschafft. Für top Leistungen haben Ladina mit 5.3 betrieblich & schulisch 4.9, Aron mit 5.1 und Lorena mit 5.0 gesorgt. 

 

Des weiteren haben 6 Kandidaten erfolgreich die AZA Integrationsvorlehre,  die ein Jahr gedauert hat abgeschlossen. In diesem Jahr wurden sie auf eine anschliessende Lehre vorbereitet. Alle sechs haben eine Anschlusslösung gefunden und können nach den Sommerferien eine Lehre mit Abschluss antreten.

 

Wir wünschen Euch alles Gute und viel Glück für das weitere Berufsleben!

Das AZA-Team


Bike to Work

Geschafft! Team AZA ist bis nach Barcelona gestrampelt!

Im Monat Juni sind wir in 3 Teams ins AZA mit dem Velo gestrampelt. Wir haben zusammen eine Strecke von ca. 1'300km erreicht, was etwa von hier bis Barcelona entspricht. Naja, vielleicht mal ein Projekt für später..... Aber ja, es hat grossen Spass gemacht. Einige haben ja auch in Equipment investiert und so wird das ganze nachhaltig, hoffentlich :-). Also, hopp aufs Velo und genießen! Wir wünschen allen eine unfallfreie Zeit und viel Spass auf dem Velo! Bis zum nächsten Jahr!

Auf Schweizmobil findet ihr alle offiziellen Velowege der Schweiz falls Ihr noch Ideen für den Sommer braucht ;-)

 

https://www.schweizmobil.ch/de/veloland.html


Osterferien

Wir wünschen Dir und Deiner Familie ganz schöne Osterferien!

Dein AZA Team


ToolBox

Unsere ToolBox ist live geschaltet. Wir haben Dir viele Informationen rund um die Lehre zusammengestellt. Angefangen bei der Berufswahl bis zu Apps & Co. für den Arbeitsalltag. Stell Dir eine eigene, massgeschneiderte ToolBox für Dich zusammen in der Du Deine Arbeitsmittel, Apps & Co. ready hast. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und stöbere auf den Seiten rum, es lohnt sich!

 

Dein AZA Team


Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

Liebe Lernende, Fachvorgesetzte, Ausbildungspartner, Kunden und Freunde vom AZA.

Wir bedanken uns für Euer Vertrauen und Engagement und freuen uns auch im nächsten Jahr mit Euch zusammenarbeiten zu dürfen. Wir wünschen Euch ganz schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2019!

 

Gerne sind wir wieder ab dem 07.01.2019 für Euch da.

Festliche Grüsse

AZA Team

 


Chancen Industrie Rheintal 2018

Die Chancen Industrie Rheintal fand dieses Jahr vom 15. November bis 17. November in der Rheinauhalle St. Margrethen statt. Während drei Tagen konnten wir vielen Schüler und Interessierten das AZA und die Ausbildungsberufe näher bringen. Dabei waren nicht nur die Ausbildner vertreten sondern auch viele Lernende die uns tatkräftig an den zwei Ständen unterstützen. Auch in diesem Jahr mussten die Schüler an den Ständen "Credits" sammeln um zuletzt das Solarmobil fertigstellen zu können.

Natürlich wurde die Gelegenheit auch genutzt, um sich in der rheintaler Ausbildungswelt mit anderen Berufsbildner und Lernenden auszutauschen und neue Inputs zu sammeln.

 


OBA Ostschweizer Bildungs-Ausstellung 2018

AZA Ausbildungszentren war auch dieses Jahr mit Lernenden und Berufsbildner am Stand der Maschinenbauberufe vertreten. Ein breites Publikum besuchte den Stand mit grossem Interesse. Besonders der Lego Hippie-Bus der Konstruktion brachte die Augen von Gross und Klein zum glänzen. :-)

 

OBA

http://www.maschinenbauberufe.ch


Lernenden Ausflug 2018 Fideriser Heuberge

Um 06:30 war Besammlung am HB Rorschach, wobei nicht bei allen der Wecker um die richtige Zeit ab ist :-). Nach einer gemütlichen Zugfahrt nach Fideris gings mit Bussen ab auf den Berg. Das Wetter spielte insofern mit, dass es nicht in Strömen geregnet hat. Nach einer kurvigen Fahrt in den Fideriserheubergen angekommen, versperrte uns Nebel und Niesel die schöne Aussicht. Wir starteten trotzdem unsere Wanderung Richtung Mattjischhorn da in der Lehrzeit ja auch nicht nur Sonnenschein herrscht. Vorbei an Kühen und Weiden gings auf die Arflinafurgga. Leider mussten wir mit dem Nebel statt mit einer tollen Aussicht ins Schanfigg Vorlieb nehmen. Von da an machte sich gutes Schuhwerk bezahlt. Es wurde steinig und steil bis wir den Gipfel vom Mattjischhorn erreichten. Alle haben den ersten Gipfel in der Lehre geschafft und waren sichtlich erleichtert, Gratulation! Um dies offiziell zu beurkunden trugen wir uns alle noch ins Gipfelbuch ein. Nach einer kurzen Rast gings wieder bergab zurück zum Arflina Berghaus wo wir zum verdienten Mittagessen erwartet wurden. Bei Spaghetti und Süssgetränken ohne Kohlensäure stärkten wir uns für den 2. Teil des Ausflugs.

Helm auf und nach einer kurzen Instruktion gings schon bergab auf den wackligen Mountainboards. Nach einer kleinen Einwärmphase, gings rasant den Berg hinunter wobei unübersichtliche Kurven und entgegenkommende Autos gemeistert werden mussten. Alle haben die 12km gut absolviert und vorallem sind alle heil und unverletzt unten angekommen. Von Fideris aus traten wir wieder die Heimreise an mit vielen Erinnerungen an einen gelungenen Tag im Gepäck. Vielen Dank an der Stelle an Luca Müller für die Organisation.

 

http://www.heuberge.ch

 


Lehrstart 2018

Am 08.08.2018 fand der Lehrstart im AZA statt. 14 junge Erwachsene machten den grossen Schritt in die Berufswelt. Im Zentrum des ersten Tages stand vor allem das Kennenlernen der Lernenden untereinander und den Berufsbildner. In verschiedenen Spielen und Stationen wurden administartive Informationen vermittelt und den Team Spirit gefördert. Es freut uns, dass wir die Lernenden auf diesem wichtigen Abschnitt in der Berufswelt begleiten dürfen. Wir wünschen allen Lernenden eine erfolgreiche Lehrzeit!

 


Sommerferien

Nach den letzten Aufräumarbeiten geht's in die wohl verdienten Sommerferien. Wir wünschen allen Lernenden, Berufsbildner und Fachverantwortlichen ganz schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf den Start im August.

 

AZA-Team


Teilprüfungen 2018

Alle Lehrlinge die vom AZA betreut wurden haben die Teilprüfung bestanden. Herzliche Gratulation an Alle! Der erste Meilenstein in der Berufsausbildung ist geschafft!


Automation Teilprüfungen 2018

Die letzten Teilprüfungen wurden gestern absolviert. Wir hoffen das alle AZA betreuten Lehrlingen einen positiven Entscheid bekommen. Für hervorragende Resultate sorgten schon mal die Kandidaten aus der Automation. Allen voran Jeremy Topac mit einer Note von 5.8. Herzliche Gratulation!!!


AZA Ausbildungszentren AG Imagevideo

Unser neuer Imagevideo ist online! Wir haben alle wichtigen Informationen in ein Video gepackt um einen Überblick von AZA Ausbildungszentren AG zu bekommen. Möchten Sie noch mehr über die AZA Ausbildungszentren AG erfahren? Stöbern Sie auf unserer Homepage oder kontaktieren Sie uns für Fragen, wir sind gerne für Sie da.

 

Viel Spass beim schauen des neuen Video!


SWISSMEM Industrietag 2018

Ganz nach dem Motto "Nachhaltigkeit" des diesjährigen Industrietages fuhren wir mit dem Zug nach Zürich ins Hallenstadion. Unsere zusammengewürfelte Truppe bestand aus Lernenden und Ausbildner. Zusammen durften wir einen spannenden und informativen Tag erleben. Nach einer Stärkung hiess es zuhören und staunen. Referenten aus Start Up Firmen und der Wirtschaft sowie dem Abschluss vom Bundesrat Ignazio Cassis gaben uns sehr viele Inputs und Facts zum Thema Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit fängt bei jedem einzelnen von uns an, was zu regen Gesprächen auf dem nach hause Weg im Zug nach Rorschach führte.

 

http://www.industrietag.ch


3D Drucker Ultimaker 3

AZA nimmt den 3D Drucker Ultimaker 3 in Betrieb. Im heutigen Engineering Bereich ist ein 3D Drucker kaum mehr weg zudenken. Um den Lernenden 3D Ausdrucke ihrer Konstruktionen und Objekte zu ermöglichen hat das AZA einen Ultimaker 3 angeschafft. 

 

Gerne drucken wir auch im Auftrag für Sie Objekte und Teile bis zu einer Dimension von 200mm x 200mm x 200mm aus.  Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot. 


Tun Ostschweiz 2018

Auch dieses Jahr hat das AZA mit Lernenden und Berufsbildnern an der Tun Ostschweiz tatkräftig mitgeholfen um die Technik dem Publikum näher zu bringen. Hier ein paar Impressionen.


Jahresrückblick 2017


Ingenieus AG als neuen, starken Partner im Lehrverbund

 

Wir freuen uns ab Sommer 2017 die Firma Ingenieus AG als einen neuen, starken Partner der AZA Ausbildungszentren AG begrüssen zu dürfen. 


Qualität und massgeschneiderte Lösungen auch im Kursbereich

 

Wir wissen um die Qualität und die Wichtigkeit der technischen Berufe auf dem Werkplatz Schweiz. Daher setzen wir heute schon ein Zeichen für die Zukunft und investieren in einen neuen Maschinenpark:
Mit Freude teilen wir mit, dass wir unseren Maschinenpark mit zwei neuen Drehbänken sowie drei neuen Universalfräsen aufgerüstet haben.
 
Mit dieser wichtigen Ergänzung des Maschinenparks zeigen wir, dass das wir am Puls der Zeit und offen sind für neue Firmen, die eine Zusammenarbeit mit uns in Auge fassen. Sei dies für Auftragsarbeiten und/oder Kurse, die wir massgeschneidert für sie bereitstellen.  
 
Unsere neuen Kursangebote sind ausgerichtet auf Kunststofftechnologen/innen, Kunststoffverarbeiter/innen, Feinwerkoptiker/innen, Konstrukteure/innen sowie alle weiteren Interessenten einer mechanischen Grundausbildung.
Die Einzigartigkeit unserer Kurse zeichnet durch professionelle Betreuung in kleinen Kursgruppen bis max. 6 Teilnehmer in einem topmodernen Maschinenpark aus.
 
Kurz: Qualität und massgeschneiderte Lösungen auch im Kursbereich – das ist AZA Ausbildungszentren AG.