Herr der Ringe

Das Werkstattpraktikum beinhaltet ein Lernpaket an Basiswissen in der Mechanik und deren Fertigung. Dies hilft den Konstrukteuren beim zeichnen und entwickeln von neuen Bauteilen. Das kennen von Abläufen und Prozessen der mechanischen Fertigung optimiert das Zusammenspiel. Es werden keine Rückmeldung aus der Fertigung kommen wie" Das Loch ist gut, aber ich kann es nicht passend einspannen, um überhaupt zu bohren".

 

Disziplinenübergreifendes Arbeiten optimiert den ganzen Prozess, daher ist es sehr wichtig, dass die Ausbildung auch Fachbereich übergreifend ist. Haben sie Interesse an einem Werkstattpraktikum?

 

Kontaktieren sie uns unverbindlich für ein Gespräch damit sie auch bald ein Herr der Ringe werden.

 

Ihr AZA-Team