Entdecke, was in dir steckt – herzlich willkommen

AZA Ausbildungszentren AG ist der Ort, wo die berufliche Zukunft schon heute Gegenwart ist. Zukunft? Ja, Zukunft! Denn mit einem seriös erlernten Beruf hat man immer eine Zukunft – sowohl Männer als auch Frauen.

 

Heute schon Gegenwart? Ja, Gegenwart! Wir bieten sieben verschiedene Berufsausbildungen an und setzen damit auf das Erfolgsmodell des dualen Bildungsweges. Denn der Schritt in die Zukunft beginnt in der Gegenwart – heute!

 

Bist du bereit? Wage den ersten Schritt und du wirst erfahren, was in dir steckt! Als Profis unterstützen wir dich von der Schnupperlehre über die Berufswahl bis zum Berufsabschluss. Bist du dabei? Auf geht’s!



AZA News


2019 Lehrstart

Der Lehrstart ist gut geglückt! In den ersten 3 Tagen wurden viele Informationen abgegeben und vorgetragen. Administration, Arbeitssicherheit, kennen lernen der Infrastruktur und Mitlernenden und vieles mehr.

 

Am 3. Tag haben wir einen ersten Ausflug erlebt. Wir sind von Rheineck mit dem Bähnli nach Walzenhausen, von da gings dem mehr oder weniger witzigen Witzwanderweg entlang nach Heiden. Von da schnappten wir das Bähnli runter nach Rorschach wo der Grill schon eingeheizt war. Zum Zmittag gab es Wurst, Brot, Chips, Getränke und einen Dessert. Das Wetter war perfekt und lud auch die einen auf einen Schwumm im See ein. Die anderen spielten Fussball bis der Schweiss nur noch lief oder punkteten im Kubspiel. Andere genossen den kühlen Schatten unter einem Baum. Die Mittagsrast war sehr kurzweilig und schon bald gings weiter aufs Schiff, das uns wieder nach Rheineck zurück brachte. Ein gelungener Ausflug und Abschluss der 1. Arbeitswoche! 

 

Wir wünschen allen Lernenden einen guten Start ins Berufsleben!

 

 

 


Sommerferien 2019

AZA macht Sommerferien und wünscht allen einen tollen Sommer, Sonnenschein, Erholung und viel Spass! Wir möchten uns bei Euch Lernenden, Ausbildungsbetriebe, Kunden und den Supportern im Hintergrund für die gute Zusammenarbeit bedanken. Wir schliessen das AZA vom 15.07. bis am 02.08.2019.  Ab Montag 05.08.2019 sind wir gerne wieder für Sie da.

 

Ihr AZA-Team

 


2019 Lehrabschluss

Alle unsere Lernenden haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden! Herzliche Gratulation! Es war ein langer Weg, doch Ihr habt es geschafft. Für top Leistungen haben Ladina mit 5.3 betrieblich & schulisch 4.9, Aron mit 5.1 und Lorena mit 5.0 gesorgt. 

 

Des weiteren haben 6 Kandidaten erfolgreich die AZA Integrationsvorlehre,  die ein Jahr gedauert hat abgeschlossen. In diesem Jahr wurden sie auf eine anschliessende Lehre vorbereitet. Alle sechs haben eine Anschlusslösung gefunden und können nach den Sommerferien eine Lehre mit Abschluss antreten.

 

Wir wünschen Euch alles Gute und viel Glück für das weitere Berufsleben!

Das AZA-Team


Bike to Work

Geschafft! Team AZA ist bis nach Barcelona gestrampelt!

Im Monat Juni sind wir in 3 Teams ins AZA mit dem Velo gestrampelt. Wir haben zusammen eine Strecke von ca. 1'300km erreicht, was etwa von hier bis Barcelona entspricht. Naja, vielleicht mal ein Projekt für später..... Aber ja, es hat grossen Spass gemacht. Einige haben ja auch in Equipment investiert und so wird das ganze nachhaltig, hoffentlich :-). Also, hopp aufs Velo und genießen! Wir wünschen allen eine unfallfreie Zeit und viel Spass auf dem Velo! Bis zum nächsten Jahr!

Auf Schweizmobil findet ihr alle offiziellen Velowege der Schweiz falls Ihr noch Ideen für den Sommer braucht ;-)

 

https://www.schweizmobil.ch/de/veloland.html


Osterferien

Wir wünschen Dir und Deiner Familie ganz schöne Osterferien!

Dein AZA Team


ToolBox

Unsere ToolBox ist live geschaltet. Wir haben Dir viele Informationen rund um die Lehre zusammengestellt. Angefangen bei der Berufswahl bis zu Apps & Co. für den Arbeitsalltag. Stell Dir eine eigene, massgeschneiderte ToolBox für Dich zusammen in der Du Deine Arbeitsmittel, Apps & Co. ready hast. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und stöbere auf den Seiten rum, es lohnt sich!

 

Dein AZA Team


Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

Liebe Lernende, Fachvorgesetzte, Ausbildungspartner, Kunden und Freunde vom AZA.

Wir bedanken uns für Euer Vertrauen und Engagement und freuen uns auch im nächsten Jahr mit Euch zusammenarbeiten zu dürfen. Wir wünschen Euch ganz schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2019!

 

Gerne sind wir wieder ab dem 07.01.2019 für Euch da.

Festliche Grüsse

AZA Team

 


Chancen Industrie Rheintal 2018

Die Chancen Industrie Rheintal fand dieses Jahr vom 15. November bis 17. November in der Rheinauhalle St. Margrethen statt. Während drei Tagen konnten wir vielen Schüler und Interessierten das AZA und die Ausbildungsberufe näher bringen. Dabei waren nicht nur die Ausbildner vertreten sondern auch viele Lernende die uns tatkräftig an den zwei Ständen unterstützen. Auch in diesem Jahr mussten die Schüler an den Ständen "Credits" sammeln um zuletzt das Solarmobil fertigstellen zu können.

Natürlich wurde die Gelegenheit auch genutzt, um sich in der rheintaler Ausbildungswelt mit anderen Berufsbildner und Lernenden auszutauschen und neue Inputs zu sammeln.

 


OBA Ostschweizer Bildungs-Ausstellung 2018

AZA Ausbildungszentren war auch dieses Jahr mit Lernenden und Berufsbildner am Stand der Maschinenbauberufe vertreten. Ein breites Publikum besuchte den Stand mit grossem Interesse. Besonders der Lego Hippie-Bus der Konstruktion brachte die Augen von Gross und Klein zum glänzen. :-)

 

OBA

http://www.maschinenbauberufe.ch


Lernenden Ausflug 2018 Fideriser Heuberge

Um 06:30 war Besammlung am HB Rorschach, wobei nicht bei allen der Wecker um die richtige Zeit ab ist :-). Nach einer gemütlichen Zugfahrt nach Fideris gings mit Bussen ab auf den Berg. Das Wetter spielte insofern mit, dass es nicht in Strömen geregnet hat. Nach einer kurvigen Fahrt in den Fideriserheubergen angekommen, versperrte uns Nebel und Niesel die schöne Aussicht. Wir starteten trotzdem unsere Wanderung Richtung Mattjischhorn da in der Lehrzeit ja auch nicht nur Sonnenschein herrscht. Vorbei an Kühen und Weiden gings auf die Arflinafurgga. Leider mussten wir mit dem Nebel statt mit einer tollen Aussicht ins Schanfigg Vorlieb nehmen. Von da an machte sich gutes Schuhwerk bezahlt. Es wurde steinig und steil bis wir den Gipfel vom Mattjischhorn erreichten. Alle haben den ersten Gipfel in der Lehre geschafft und waren sichtlich erleichtert, Gratulation! Um dies offiziell zu beurkunden trugen wir uns alle noch ins Gipfelbuch ein. Nach einer kurzen Rast gings wieder bergab zurück zum Arflina Berghaus wo wir zum verdienten Mittagessen erwartet wurden. Bei Spaghetti und Süssgetränken ohne Kohlensäure stärkten wir uns für den 2. Teil des Ausflugs.

Helm auf und nach einer kurzen Instruktion gings schon bergab auf den wackligen Mountainboards. Nach einer kleinen Einwärmphase, gings rasant den Berg hinunter wobei unübersichtliche Kurven und entgegenkommende Autos gemeistert werden mussten. Alle haben die 12km gut absolviert und vorallem sind alle heil und unverletzt unten angekommen. Von Fideris aus traten wir wieder die Heimreise an mit vielen Erinnerungen an einen gelungenen Tag im Gepäck. Vielen Dank an der Stelle an Luca Müller für die Organisation.

 

http://www.heuberge.ch